----  WahnFried empfiehlt immer den aktuellsten Browser, speziell den Mozilla FireFox zur bessern Darstellung dieser Seite  ----

Formel Euro in Griechenland….?

Für mich persönlich nicht nachvollziehbar, wie ein Land bzw. dessen Regierung in dieser Situation ein solches Unternehmen in Angriff nimmt.

Griechenland erlaubt sich trotz massiver Wirtschaftsprobleme den Bau / die Investition einer Formel 1 Strecke (auf der wahrscheinlich nicht einmal die Rennen ausgetragen werden können) und bezuschusst dieses Vorhaben mit ca. 29 Millionen Euro….!

Hinzu kommen noch die Pläne von einem Luxushotel, womit man am Ende der Rechnung auf eine Summe von knapp 1oo Millionen Euro kommt. Wie können die Eurostaaten hier tatenlos zusehen?

Dieses Projekt ist ein Schlag ins Gesicht für all diejenigen die dazu beitragen [müssen!] um Griechenland wieder auf die Beine zu helfen. Doch vielleicht hat es ja auch etwas Gutes, vielleicht kann ja der deutsche Steuerzahler dann in den Genuss kommen seinen nächsten Urlaub an einer Formel 1 Strecke in einem Luxushotel unter der Sonne Griechenlands zu verbringen….. ??? … Natürlich zu Luxuspreisen….!!

Nee nee… Da fällt mir nichts mehr zu ein, dass kann doch so nicht mehr weitergehen…

ciao

WahnFried

Einen Kommentar schreiben

*